Wir sind Körber Wir gestalten die Zukunft

Wir sind Körber

Der Körber-Konzern

Die Körber AG ist die Holdinggesellschaft eines internationalen Technologiekonzerns mit weltweit rund 11.500 Mitarbeitern. Der Konzern vereint technologisch führende Unternehmen mit über 100 Produktions-, Service- und Vertriebs­gesellschaften. An Standorten rund um den Globus verbindet Körber die Vorteile einer weltweit präsenten Organisation mit den Stärken hochspezialisierter und flexibler mittelständischer Unternehmen, die ihren Kunden Lösungen, Produkte und Services in den Geschäftsfeldern Automation, Logistik-Systeme, Werkzeug­maschinen, Pharma-Systeme, Tissue, Tabak und Unternehmensbeteiligungen bieten. Der Körber-Konzern erzielte im Geschäfts­jahr 2015 einen Umsatz von 2,3 Mrd. €.

Wir sind Körber Körber - der Name steht international für Innovationskraft, technologischen Fortschritt und einzigartiges Know-How, immer ausgerichtet auf den Erfolg und die Zufriedenheit unserer Kunden

In all unseren Geschäftsfeldern sind wir Weltmarktführer. Unser Wissen und unsere Erfahrung in der Prozesstechnik, Feinstbearbeitung, Steuerung und Regelung oder auch bei Druck- und Verarbeitungstechnik sind Alleinstellungsmerkmale im Markt. Wir agieren global, ohne den Bezug zu den lokalen Gegebenheiten aus den Augen zu verlieren. Davon profitieren unsere Kunden überall auf der Welt. Sie schätzen unsere Zuverlässigkeit und unsere auf sie zugeschnittenen Leistungen. Das starke Fundament des Körber-Konzerns sind unsere konzernweit einheitlichen Grundsätze und Unternehmenswerte. Sie sind auch die Grundlage für unsere kontinuierliche Weiterentwicklung unserer auf langfristig profitables Wachstum ausgerichteten Strategie. Hier erfahren Sie mehr über den Konzern.

Die Körber Unternehmenswerte Die sichere Basis für unser Markenversprechen im Geschäftsfeld Automation

Körber Unternehmenswerte

Die Körber-Stiftung

"Die Aufgabe von Stiftungen ist es, an der Gestaltung unserer gesellschaftlichen Zukunft mitzuwirken." Dr. Kurt A. Körber

Gesellschaftliche Entwicklung fordert kritische Reflexion. Die Körber-Stiftung stellt sich mit ihren operativen Projekten, in ihren Netzwerken und mit Kooperationspartnern aktuellen Herausforderungen in den Handlungsfeldern Demografischer Wandel, Innovation und Internationale Verständigung. Die drei Themen »Neue Lebensarbeitszeit«, »Digitale Mündigkeit« und »Russland in Europa« stehen derzeit im Fokus ihrer Arbeit.

1959 von dem Unternehmer Kurt A. Körber ins Leben gerufen, ist die Stiftung heute mit eigenen Projekten und Veranstaltungen national und international aktiv. Ihrem Heimatsitz Hamburg fühlt sie sich dabei besonders verbunden; außerdem unterhält sie einen Standort in Berlin.

Hier erfahren Sie mehr über die Stiftung.